Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Seid oder seit: Wann benutze ich was?

6

Herzlich willkommen auf dem Blog von Grammario!

Heute erklären wir dir, wann man „seid“ und „seit“ verwendet, da dies ein sehr oft gemachter Fehler ist, damit du endlich fehlerfreier schreiben kannst!

Wenn du außerdem Probleme mit „dass“ und „das“ hast, dann findest du hier unseren letzten Beitrag.

Fangen wir doch einfach mal an!

 

Wann benutze ich „seit“?

Seit benutzt man bei Zeitangaben.

Beispiel 1: Seit wann bist du dabei?

Beispiel 2: Sie malt, seit sie klein ist.

 

Möchtest du schnell & einfach zum Grammatik- und Rechtschreibprofi werden? Dann hol dir jetzt unsere kostenlose und werbefreie Grammario App und verbessere spielerisch deine Sprache!

 

Wann benutze ich „seid“?

Seid benutzt man als Verb und um Dinge zu beschreiben.

Beispiel 1: Seid ihr schon da?

Beispiel 2: Ihr seid einfach die Besten!

 

Merke

Seit mit t benutzt man bei Zeitangaben.

Seid mit d benutzt man als Verb und um Dinge zu beschreiben.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden, damit sie auch von ihm profitieren können!

  1. Jonas Arlt Jonas Arlt

    Mega stark!
    Ich weis gar nicht seit(!) wie vielen Jahren ich das immer Falsch schreibe.
    Ihr seid(!) auf der Richtigen Seite um Deutsche Grammatik lernen/wiederholen zu können.

    Mit Freundlichen Grüßen,
    Jonas

  2. Renata Renata

    Danke für die Hilfe, jetzt versteh ichs endlich.
    Freue mich schon auf neue Beiträge!
    Gut gemacht ????!

Schreibe einen Kommentar

Grammario App

Mit der Grammario App lernst Du spielerisch, kostenlos und werbefrei und hast dabei die Auswahl aus mehr als 1500+ Übungen.

Verbessere jetzt Deine Sprache, für mehr Erfolg in Beruf, Schule, Dating und Alltag! 

Verfügbar für iOS und Android, starte jetzt mit uns durch!